Ich

Zur Person ....

Mutter von vier Kindern
Ehefrau
Angestellte
Hausfrau
Tochter
Schwester
Freundin

Schwiegertochter
Schwägerin  usw usw ....

Was mir wichtig ist ...

Meine Familie


Ich mag ...

Bücher
Kochen
Backen
Gutes Essen

 Ich bin ....

... manchmal ganz schön zickig
... ehrlich
.... wahrheitsliebend
... mehr oder weniger kreativ
... eine ganz passable Köchin und Bäckerin
... nicht in der Lage ein Gourmet-Restaurant zu eröffnen, aber für den Hausgebrauch reicht's
... in der Lage, auch mal über den eigenen Tellerrand hinweg zu schauen
... zu 100% ich

Was sonst noch?

In der Regel halte ich mich nur beim Backen an Rezepte (zumindest beim 1. Mal)
Die meiste Zeit koche ich so, wie ich auch die Entscheidungen in meinem Leben treffe:
Zu 90% aus dem Bauch heraus
Kochen muss Spaß machen - Backen natürlich auch. ;-)
Ich mag Rezepte, die alltagstauglich sind.
Rezepte werden mir unsymphatisch, wenn ich schon beim Lesen überlegen muss, wo ich außergewöhnliche Zutaten bekomme.
Auch wenn ich gerne koche und backe, verbringe ich nicht mehr Zeit als nötig in der Küche.
Die Zaubereien in meiner Küche, müssen sich einfügen können - in Familie und Berufstätigkeit.
Gerne probiere ich Neues aus, überwiegend koche ich aber ohne viel Schnick und Schnack
Ich bin der Meinung, dass das Auge mit isst und deshalb sollte Essen schön angerichtet auf dem Teller landen
Sehr oft sind die einfachen Dinge sooo gut!


Mit Zucker, Salz & Bauchgefühl:

Lange habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich dieses Blog gestalten soll.
Hier soll es gemütlich sein, man soll inspiriert werden, die Bilder sollen Lust auf Nachkochen/Nachbacken machen, keinesfalls sollen die Fotos wirken als seien sie einer Fachzeitschrift entsprungen und außerdem sollen die Leser erkennen, dass ich kein Profi bin, sondern wirklich nur mit Zucker, Salz & Bauchgefühl hantiere ;-)
Mein Layout darf also unperfekt sein und ich möchte nicht mit "den ganz Großen" konkurrieren.
Das Rad kann nicht neu erfunden werden und ich vermerke sehr, sehr gerne, wenn ich "Anderswo" inspiriert wurde.

Das bisher schönste Kompliment für dieses Blog: Bei dir ist es so gemütlich! Man hat das Gefühl im Schaukelstuhl zu sitzen und in Omas uraltem Kochbuch zu blättern.

Und somit habe ich mein Ziel, was die Gestaltung betrifft, definitiv erreicht! ;-)


Motto:

° Erst probieren, dann meckern
° Man lernt nie aus
° Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen

 

Auf eine schöne Zeit,
Claudia  ;-)








Kommentare:

  1. Hallo Claudi,ich finde deine Seite ist sehr gut geworden...Hut ab...toll wirklich...viel Spass noch!!!! Gruss Tina

    AntwortenLöschen
  2. Lieben Dank.
    Freut mich, wenn sie gefällt. Aber wirklich zufrieden bin ich noch nicht :-) Ich muss auch noch viiieeel lernen.

    Nochmals Danke und LG,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend! Hab Sie soeben entdeckt. Würd mich freuen wenn Ihnen unser www.foodblogaward.at gefällt. Grüße von Küche zu Küche.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    ich bin sehr begeistert von deiner Seite :) Habe eben die Schokobrötchen gebacken und probiert und die machen wirklich süchtig! Toll finde ich auch, dass die Rezepete meistens schön einfach und unkompliziert sind und somit auch für die knappe Zeit in meinem Studentenhaushalt perfekt sind :)

    Ganz liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ;-)

    Freut mich sehr, dass dir die Seite gefällt. Dass die Rezepte in der Regel einfach und unkompliziert sind liegt daran, dass ich neben vier Kindern, Ehemann und entsprechend großem Haushalt ja auch noch berufstätig bin, aber dennoch täglich koche. Vielleicht macht mir das Kochen deshalb so viel Spaß, denn ich verbringe nicht übermäßig viel Zeit in der Küche und für mich bestätigt es sich auf diese Weise immer wieder, dass einfache Dinge oft sehr gut sein können bzw sind ;-))

    Ganz liebe Grüße zurück,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudi,
    Ich bin schon so lange stille Leserin, habe Deinen Blog aber per mail abonniert und mag ihn sehr gerne - da moechte ich wenigstens mal kurz "huhu" rufen.
    LG von weit weg, Nessie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nessie,

    Dankeschön für deinen Eintrag! Es freut mich sehr, dass du meinen Blog magst und dich als Leserin zu haben gefällt mir ebenso :-)

    Ich schicke dir ebenfalls viele Grüße nach
    "Ganz-weit-weg" :-))

    LG,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudi!
    Soeben ist mit meiner Wenigkeit eine neue süchtige hier gelandet. ;) Das Opfer heißt Anita, ist taubblind und verwöhnt sich und Andere gerne mit selbst gekochten und gebackenen Leckerbissen.
    In die Falle tappte ich dur eine liebe Freundin, die auf FB dein Erdnuss-Hähnchen kommentiert hat. Das hat bei mir Gelüste ausgelöst und somit hab ich dann Deinen Rezept-Link angeklickt...
    Wenn ich mich brav benehm wirst mich so schnell nimmer los. ;)

    Liebe Grüße

    Anita

    AntwortenLöschen
  9. Hallo "Süchtige",

    ich freue mich sehr dich hier zu haben :-)

    Auf eine schöne Zeit.

    Viele Grüße,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia,
    auf deinem Blog gibt es ja wirklich köstliche selbstgebackene Leckereien!
    Wegen deiner Begeisterung fürs Backen könnte sicher die aktuelle Aktion der Sixx-Community interessant für dich sein: Dort findet gerade ein Wettbewerb unter dem Titel „Enies Back-Battle“ statt, bei dem man ganz einfach mit einem Foto von etwas Selbstgebackenem mit machen kann. Jedes Foto kann auf der Community-Seite mit Sternen bewertet werden und am Ende gewinnen die Bilder mit den besten Bewertungen. Als Hauptpreis winkt eine tolle KitchenAid Artisan-Küchenmaschine im Wert von ca. 650 Euro!
    Wir würden uns freuen, wenn du mit einem deiner tollen Fotos am Wettbewerb teilnimmst oder deine Leser mit einem kleinen Blog-Artikel über diese Aktion informierst – hier die URL zur Teilnahme am Wettbewerb: http://community.sixx.de/gewinnspiel/enie-backt-wettbewerb
    Dort findet man auch alle Details zur Kampagne. Mitmachen kann man mit seinem Foto bis zum 28. Oktober, die finale Abstimmungsphase dauert bis 30. Oktober 2013.

    Viele Grüße & herzlichen Dank vorab
    Tobias vom Voycer-Team, dem technischen Partner der Aktion

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudi,
    was für ein symphatischer Blog mitten aus dem Leben, wie schön :)
    Das ist wirklich toll, was du alles machst!
    Liebe Grüße,
    Marli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine Worte! Ich freue mich sehr darüber <3

      Löschen
  12. Liebe Claudia,
    supersymphatisch ist es hier. Wow, vier Kinder, Beruf und Blog - ich habe höchsten Respekt! Bin grad noch beim ersten Kind :-), und arbeite mich langsam vor.
    Freue mich, dass wir Adventskalender-Kolleginnen sind :-)
    Liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ersten drei Kinder kamen alle auf einen Schlag, mir blieb irgendwie keine Zeit mich langsam vor zu arbeiten *lach*
      Ich freue mich auch, dass wir Adventskalender-Kolleginnen sind :-))
      Man lernt so viele liebe Leute kennen, wenn man "bei sowas" mitmacht :-)

      Löschen
  13. Hallo Claudia :)
    Ich habe dir einen Best Blog Award verliehen. Eigentlich ist das mehr etwas für neue Blogs, aber für mich ist dein Blog eben einer der Besten Blogs, dem ich auch schon lange folge :)
    Deswegen hoffe ich du freust dich trotzdem & herzlichen Glückwunsch :)!
    Liebste Grüße
    Fräulein Zimt♥

    P.S.: Ich wollte dir eigentlich ne Mail schreiben, hab aber keine Adresse gefunden. Sorry :D
    http://pfefferzimtminze.blogspot.de/2014/01/best-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  14. Neu entdeckt,und mich gleich ein wenig verliebt in diese Seite ;-)
    Richtig toll gestaltet,und macht Lust gleich loszulegen
    Hoffe auf viele,viele Ideen deinerseits.
    Liebe Grüße eine Namensvetterin :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Namensvetterin ;-)

      Freut mich sehr, dass du "Mit Zucker, Salz & Bauchgefühl" (für dich) entdeckt hast.
      Ich wünsche dir hier eine schöne Zeit.

      LG,
      Claudi

      Löschen
  15. olgabaeumler@aol.com9. April 2016 um 12:46

    Hallo Claudia! Bin zufällig auf deine Seite gekommen und auf Anhieb war sie mir sehr sympatisch. Wie du über dich selbst schreibst, deine ungezwungene und ehrliche Art, deine Einstellung zum Kochen und Backen sprechen mich sehr an. Ich versuche gerade auch ein Koch- und Backblog auf die Beine zu stellen. Es ist noch schwer für mich, ich bin schon älter, aber es macht auch viel Spaß. Du bist mir ein Vorbild, vielen Dank! Alles Gute, Olga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Olga,

      entschuldige bitte, dass ich erst jetzt auf deinen Eintrag reagiere, aber der ist mir wohl irgendwie "durch gegangen". Ich denke, dass du zwischenzeitlich schon ein gutes Stück weiter gekommen bist, was die Planungen deines Blogs betreffen, oder? Ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass du alles so umsetzen kannst wie du es dir vorstellst - und wenn nicht: Perfekt ist langweilig. Ich mag Ecken und Kanten und kann auch mit kleinen Mängeln ganz gut umgehen ;-)
      Alles Liebe,
      Claudia

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien