Montag, 19. September 2016

{Montagsfrühstück bei Frau Zucker & Salz} Smoothie

Einen guten (Montag-)Morgen, wünsche ich euch allen.
Hattet ihr ein schönes Wochenende? Mein Wochenende war ein "bisschen" anstregend - Aber wie das so ist, man merkt die Anstrengung erst so richtig, wenn alles vorbei ist, aufgeräumt wurde und Ruhe einkehrt.

Am Samstag fand der Junggesellinenabschied meiner Schwester statt. Am gleichen Abend hat einer meiner Söhne in seinen Geburtstag rein gefeiert (wo der Junggesellinnenabschied sein Ende fand ist klar, oder?! ;-)) Nachdem ich gegen 4 Uhr im Bett lag, wars auch ziemlich schnell halb 10 und ich folgte mit Ehemann und kleinstem Kind einer Einladung zum Frühstück und nahm mit vielen weiteren Gästen an der großen Tafel Platz. Wieder zu Hause, mussten die Schlafgäste verabschiedet und ihre Bettsachen weggeräumt werden. Schnell noch den Belag für den Kuchen zubereiten, kalt stellen, eben mal durch putzen, Kaffeetafel decken, denn die Drillinge hatten ja Geburtstag und die Kaffeegäste nahten. 
Während Sohn 1 die gemietete Location vom Vorabend reinigen musste, schleppte Sohn 2 bereits Getränke usw Richtung Terrasse, denn seine Feier fand gestern ab dem frühen Abend statt. Die Tochter war beruflich unterwegs und somit hatte sich eine weitere Feier für sie erübrigt.
Ab ca 20 Uhr sind mir in regelmäßigen Abständen die Augen zugefallen und nachdem ich dann wirklich mal kurz weggeschlafen war, hat mein Mann mich dann ins Bett geschickt *lach*

Jetzt sitz ich hier, bin nicht ausgeschlafen, aber dennoch recht gut drauf. Die nächsten Tage werden insgesamt zwar etwas ruhiger als das Wochenende, aber trotzdem gibt es noch das eine oder andere zu tun - kommenden Samstag findet ja schließlich die Hochzeit meiner kleinen Schwester statt ;-)

Jetzt gibts aber erstmal Frühstück!




Smoothie .... mit Apfel und Mango 

Für etwa 2 Gläser braucht ihr:

2 EL griechischer Joghurt +
2 EL zarte Haferflocken (zB von Kölln) +
etwas Honig +
Zimt nach Geschmack +
1 Apfel (in kleine Stücke geschnitten) +
etwas mehr als eine halbe Banane +
etwas Zitronensaft  +
eine 3/4 Mango +
ca 120ml eiskalte Milch

Alle Zutaten in einen Standmixer geben und ordentlich durch mixen. Sollte euch der Smoothie zu dickflüssig sein, dann gebt einfach noch einen Schluck Milch dazu.


Kommt gut in die neue Woche und macht's euch schön!

LG,
Claudi
 



1 Kommentar:

  1. Nach so einem Tumult hast du dir ein leckeres Frühstück verdient. Wünsche dir eine schöne Woche

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien