Montag, 12. September 2016

{Montagsfrühstück bei Frau Zucker & Salz} Müslitartelettes mit Joghurt & Früchten

Guten (Montag-)Morgen, wünsche ich euch allen.
Genießt ihr auch den (verspäteten) Sommer?

Ich muss sagen, dass wir es genießen und so ziemlich jede freie Minute draußen auf der Terrasse verbringen. 
So ein bisschen veräppelt fühle ich mich aber trotzdem, denn wo war der Sommer denn während unserer Ferien? Seit die Schule wieder begonnen hat und wir alle wieder zur Arbeit müssen, scheint hier die Sonne *püüüh*

Ok, ich höre auf zu motzen und zeige euch stattdessen lieber meine Müslitartelettes, gefüllt mit Joghurt und Beeren

Die Tartelettes lassen sich sehr gut am Vortag zubereiten, so dass man am Frühstücksmorgen eigentlich alles fertig hat und nur noch nach Herzenslust befüllen muss/kann/darf ;-)
 





Für 10 kleine Tartelettes-Förmchen: 
Ofen vorheizen auf 175°C, Förmchen fetten. ... 
2 reife Bananen mit einer Gabel zerdrücken. 
100g Honig + 
30g gehackte Nüsse + 
100g Haferflocken + 
1TL Zimt 
 alles gut mit dem Bananenmus vermengen. Die Masse in die kleinen Förmchen geben und darin verteilen (an den Rand denken, denn ihr wollt die Schälchen ja später füllen) 
Für 10-12 Minuten backen. 
Auskühlen lassen, aus der Form lösen und später nach Herzenslust befüllen.

Ich wünsche euch ne tolle Woche, mit viel Sonnenschein!

LG,
Claudi 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien