Montag, 5. September 2016

{Montagsfrühstück bei Frau Zucker & Salz} Waffelbrötchen süß & herzhaft

Guten (Montag-)Morgen

Habt ihr Lust an meinem virtuellen Frühstückstisch Platz zu nehmen?
Ja? - Dann setzt euch und macht es euch bequem. Während der Kaffee läuft, zaubere ich euch rasend schnell ein perfektes Frühstück.


Wirklich viel wird auch gar nicht gebraucht.

Waffelbrötchen süß und/oder herzhaft









Benötigt wird:

Aufbackbrötchen aus der Kühltheke - z.B. Knack & Back

Für die süße Variante: 
Obst und Gelee/Marmelade nach Wahl, evtl. etwas Joghurt für's Topping
(hier: Blaubeeren und Blaubeergelee. Für's Topping griechischer Joghurt)

Für meine herzhafte Variante:
Tomaten, Mozzarella und Basilikum (frisch)

Die Zubereitung ist ganz simpel

Brötchenrohlinge aus der Packung nehmen und waagerecht halbieren.
Belag nach Wunsch auf die untere Hälfte geben. Die obere Hälfte auflegen und den Rand etwas andrücken. Anschließend ins vorgeheizte Waffeleisen geben und backen. - Fertig ;-)  


Ich glaube, noch viel schneller kann man kein leckeres Frühstück auf den Tisch bringen, oder?
Und, was ich persönlich natürlich mal wieder super gut finde: Diese Waffelbrötchen machen sich auch ganz hervorragend in den Brotdosen der Familienmitglieder ;-)

Habt einen guten Start in die neue Woche.

LG und bis demnächst,
Claudi



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien