Sonntag, 22. März 2015

Schokomousse nach Christian Henze

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch mal wieder eine Nachspeise (an)bieten.
Das Rezept stammt aus dem aktuellen Buch von Christian Henze

SCHNELL,
EINFACH,
EHRLICH!

welches ich euch in den nächsten Tage vorstellen werde.



Superschnell - supergut - Schokomousse

Ihr braucht:

1 Tafel (110g) gute, dunkle Schokolade - schmelzen, etwas auskühlen lassen

250g Sahne - schlagen
2x Vanillezucker unterrühren

Die Hälfte der geschlagenen Sahne +
die flüssige, abgekühlte Schokolade +
2 Msp. Zimt +
Abrieb von einer halben, unbehandelten Orange - zügig verrühren
die restliche Sahne zugeben und unterheben

Die Schokomousse in Gläser füllen und bis zum Verzehr kalt stellen.

3 EL Mandeln +
3 EL Zucker - in einer Pfanne karamellisieren
Abkühlen lassen, zerhacken und vor dem Servieren über die Schokomousse streuen.

Anmerkung: Als handschriftliche Notiz neben dem Rezept ist zu lesen, dass die Gäste immer doppelte Portionen essen. Ich kann das verstehen - deshalb wurden aus den angegebenen 4-6 Portionen bei uns auch wohl nur 3 *ups* 

Die Mandeln waren ein Produkt aus der Degustabox Februar





Einen schönen Restsonntag wünsche ich euch noch!

LG,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien