Sonntag, 15. Februar 2015

Apfelkuchen mit Sahnehaube

Hallo und einen schönen Sonntag zusammen,

vor ein paar Tagen habe ich einen super leckeren Apfelkuchen gebacken und das Rezept möchte ich euch nicht vorenthalten.

Anstatt Butter bzw Sanella habe ich zum ersten Mal eine veganes Streichfett benutzt. Da wir nicht vegan leben, kaufen wir solche Produkte eigentlich auch nicht. "Sojola Streichfett" war ein Artikel der Degustabox, welche mich kürzlich erreichte. Und wenn das Streichfett schon mit "100% vegane Backalternative zu herkömmlicher Margarine und Butter" beschrieben wird, muss ich sowas ausprobieren ;-)

Ebenfalls in der Degustabox zu finden, war eine Flasche "Omi's Apfelstrudel", ein veganer, steirischer, naturtrüber Apfelsaft, der wirklich irre lecker schmeckt!





Ihr braucht:

26er Form, am Rand gefettet, am Boden mit Backpapier belegt
Vorgeheizter Ofen 
175°C, Ober-/Unterhitze


Für den Teig:

125g Sojola, Streichfett - alternativ Butter +
125g Zucker +
1x Vanillezucker  +
1 Ei +
250g Mehl -  verkneten und die vorbereitete Form mit dem Teig auskleiden, inkl. Rand

Bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen

Füllung:

Rosinen (Menge nach Belieben  oder ganz weg lassen wenn man sie so gar nicht mag) in
750ml Apfelsaft, zb "Omi's Apfelstrudel" einweichen

Von dem Apfelsaft ein wenig abnehmen und 70g Speisestärke damit anrühren

1kg Äpfel - schälen, in kleine Würfel schneiden, in einen Topf geben
150g braunen Zucker +
das Mark einer Vanilleschote  +
etwas Zimt +
Rosinen und Apfelsaft - mit in den Topf geben und alles erhitzen
Die angerührte Speisestärke unterrühren
Die Masse kurz aufkochen lassen bis sie dicklich wird und anschließend in die Form gießen.
Den Kuchen ca 65-70 Minuten backen 
Nach dem Backen vollständig (am besten über Nacht) auskühlen lassen.

Wenn der Kuchen komplett erkaltet ist

400ml Sahne +
2x Vanillezucker +
2x Sahnesteif - steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen
Mit einer Gabel Spiralen ziehen und die Sahnehaube mit etwas Zimt bestreuen.







Das sind die verwendeten Produkte:


Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag, bei strahlendem Sonnenschein :-)

LG,
Claudi



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien