Dienstag, 23. September 2014

Kinder in der Küche: Burger

Guten Abend,

heute wieder etwas später, aber das seid ihr ja von mir gewohnt ;-)

Die meisten Betreuungskinder sind noch auf Klassenfahrt und entsprechend klein war heute meine Gruppe. Ich dachte mir, dass ich den Kids mal eine Freude bereite und wir heute Burger machen - eine Sache, die auf der Wunschliste stand. 

Einer der Wünsche wurde heute also "abgearbeitet" :-) 

Die Burgerbrötchen habe ich fertig gekauft, denn zeitlich wäre es wohl etwas knapp geworden sie selbst zu backen.



Das Rinderhackfleisch wurde gewürzt mit Pfeffer, Salz, Paprika und etwas Senf. Anschließend hat J. die Burgerfrikadellen geformt und gebraten.
Währenddessen wurde die Hamburgersoße von A. und M. zubereitet:

1 Zwiebel, fein gehackt +
2 Gewürzgurken, fein gehackt +
2 EL Schmand +
2 EL Mayo +
2 TL Gewürzketchup +
2 TL Senf +
Salt, Pfeffer und Paprika - verrühren

Die Burgerbrötchen durchschneiden und kurz im Ofen aufbacken.
Danach nach Wunsch belegen










Bis nächste Woche!

LG,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien