Freitag, 5. September 2014

Cremige Möhrensuppe mit Lauch & Frischkäse

Guten Tag ;-)

Wie bereits auf meiner 
versprochen, habe ich heute das Rezept zur cremigen Möhrensuppe für euch.
Mal schauen, ob ich die Mengenangaben noch auf die Reihe bekomme - ich koche ja meistens aus dem Bauch heraus und merke mir nicht unbedingt, wie viel ich wovon genommen habe. Ich versuch's mal. ;-)

Die Menge aus folgenden Zutaten reicht für etwa 8 Personen, bitte rechnet es euch entsprechend um



1kg Möhren (wir hatten welche aus Omas Garten ;-) ) - waschen, putzen und evtl schälen, in Scheiben oder kleine Stücke schneiden 
2-3 Zwiebeln - schälen, in Würfel schneiden.
1 Stange Lauch - halbieren, waschen und in halbe Ringe schneiden
Die Zwiebeln in etwas Fett andünsten und anschließend Möhren zugeben
Nach und nach gut
1 Liter Brühe zugießen und den Lauch zufügen

Bei mittlerer Hitze bissfest garen, ca
500g Doppelrahmfrischkäse einrühren und langsam auflösen lassen

Mit dem Pürierstab grob pürieren. Sollte die Suppe zu dick sein, einfach noch etwas Brühe zugießen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Mit Pfeffer, Salz und ein paar Blättern frischem Liebstöckel abschmecken. 

Wer mag, gibt noch Knackwürstchen mit in die Suppe.

Was auch lecker ist:  Einen Teil der Möhren durch Kartoffeln ersetzen ;-)

Guten Appetit!


LG und ein schönes Wochenende,
Claudi

1 Kommentar:

  1. Hi,
    das kommt wie gerufen. Mein Sohn hat nämlich die Vorliebe bei fast jedem Einkauf mit den Worten "Ich mag am liebsten Karotten" ein Paket Möhren in den Wagen zu legen.....;-)
    LG, Simone

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien