Mittwoch, 13. August 2014

Degustabox, Juli 2014

Bereits zum 2. Mal darf ich den Inhalt einer Degustabox testen, welche mich wie angekündigt kurz vor unserer Reise nach Dänemark erreicht hat.

Wie auch bei meinem ersten Testbericht  lege ich euch sowohl die Degustabox
als auch die Website 
ans Herz. Dort findet ihr nach wie vor einiges Informationen zum Ablauf und auch zum Versand.
Und falls es dann noch immer offene Fragen zur Degustabox geben sollte, werden diese ganz sicher HIER
beantwortet.

Im Blog der Degustabox haben sich bereits unheimlich viele leckere Rezepte angesammelt, die allesamt aus den gelieferten Produkten hergestellt wurden. Ein Blick in den Blog lohnt sich auf jeden Fall, ihr werdet es nicht bereuen.

Leser, die Interesse daran haben, ebenfalls mal eine Degustabox zu testen und sich von der Qualität der Produkte überzeugen möchten, haben nun die Möglichkeit, eine Degustabox zu einem ermäßigten Preis zu bestellen. 
Bis zum 31.10.2014 erhaltet ihr einen Rabatt in Höhe von 5 Euro, wenn ihr den Code  EAALL
bei eurer Bestellung angebt.
 
Der reguläre Preis der Box beträgt 14,99 € inklusive Versand, der Warenwert bei jeder Box liegt garantiert höher.


So, jetzt zeige ich euch aber endlich mal, was diesen Monat in der Box war ;-)




 Shot Ice  je 0,79 €  
Valensina je 0,99 €
 Ostmann Grill Alarm! Marinade 'Spicy Jalapeno'  2,79 €
 Jahnke Kau Toffees  1,69 €
 TRi TOP Sirup 'Pink Grapefruit' 2,99 € 
 Kluth Antipasti Tomaten 2,49 €
 Maintal Tortenfüllung  2,99 €
 Colarebell Golden Age  0,99 €
 Oryza Risotto und Paella Reis 2,99 €




Das Eis liegt noch immer in meinem Gefrierfach und wartet darauf verzehrt zu werden, deshalb kann ich über den Geschmack noch nichts sagen.

Die beiden Dosen Saft-Limonade von Valensina haben meinen Geschmack nicht getroffen, wobei ich aber dazu sagen muss, dass ich gernerell nicht so der Limonadenfan bin. Meinen Kindern hat sie allerdings gut geschmeckt.

Die Grillmarinade wurde von uns als "saulecker" bezeichnet. Sie kam zum Einsatz, als wir in Dänemark die Terrasse und den Grill des Ferienhauses einweihten ;-)
Wir Großen empfanden die Schärfe als angenehm bzw genau richtig - für unsere Jüngste ist diese Marinade allerdings zu scharf. 

Die Kaubonbons haben uns während der Fahrt nach Dänemark sehr gute Dienste geleistet. Ich liebe Karamell und diese Jahnke Bonbons sind mir sehr symphatisch, denn sie kleben nicht so furchtbar an den Zähnen wie ähnliche Produkte. 

Während wir in Dänemark waren, haben wir die gesamte Tri Top Sirup Flasche aufgebraucht. Ich denke, ich muss nicht noch extra erwähnen, dass "Pink Grapefruit" geschmacklich recht gut bei uns angekommen ist, oder?

Die Tomaten habe ich im Urlaub in einem Ciabattabrot "verbacken". Super lecker und ich werde es gewiss noch einmal backen.

Die Tortenfüllung muss noch verarbeitet werden - darauf bin ich ziemlich gespannt, denn ich habe noch kein einziges Mal ein solches Produkt benutzt.

Colarebell: Geschmacklich mit normaler Cola wie man sie kennt in keiner Weise zu vergleichen. Ich selbst fand das Getränk lecker und erfrischend. Meiner Familie hat es gereicht mal kurz zu nippen - ihr Geschmack war es eher nicht.

Der Risottoreis von Oryza liegt ebenfalls noch hier und muss noch verarbeitet werden. 







2 Ciabattabrote mit getrockneten Tomaten:

15g frische Hefe in
250ml Wasser, lauwarm - auflösen und anschließend über
400g Weizenmehl gießen.
Alles gut verrühren und abgedeckt ca 15 Minuten ruhen lassen

1,5 TL Salz +
4 EL Olivenöl zufügen

Den Teig gut verkneten und dabei getrocknete Tomaten (Menge nach Belieben)
unterkneten.

Abgedeckt bis ca zur doppelten Größe gehen lassen.

Zwei Rollen formen und mit Mehl bestäuben.
Auf ein Backblech legen und abgedeckt nochmals ca 1 Stunde gehen lassen.

15 Minuten bei 250°C Ober-/Unterhitze backen
 



 Das Brot ist eine super Beilage zum Grillfleisch, welches vorher in der Ostmann Marinade eingelegt wurde ;-)





Bis demnächst ;-)

Claudi


* Die Degustabox wurde mir zu Testzwecken freundlicherweise kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung zu den einzelnen Produkten bleibt davon jedoch gänzlich unbeeinflusst.

1 Kommentar:

  1. Hallo Claudi...
    Ich habe schon dreimal die Box bekommen . Freue mich immer was sich darin so alles verbirgt . Finde das Preisleistungsverhältnis ok , so kann ich immer mal Dinge ausprobieren , die ich so vielleicht nicht kaufen würde .
    Aus der aktuellen Box habe ich noch nicht alles probiert . Aber die Tortenfüllung finde ich gut ...geht schnell und schmeckt wirklich gut. Ich hatte Ananas ....
    Weiterhin viel Spaß damit und danke für das leckere Rezept .
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien