Mittwoch, 4. Juni 2014

Heidelbeer-Joghurteis

Heiße Tage stehen uns bevor, dazu passt dieses Heidelbeer-Joghurteis ganz perfekt.

Und das Beste ist: es macht gar nicht viel Arbeit :-)



Heidelbeer-Joghurteis

300g TK Heidelbeeren - etwas antauen lassen und dann pürieren
500g Naturjoghurt +
etwa 4 EL Agavendicksaft (wer es süßer mag, nimmt etwas mehr) - zugeben und pürieren bis eine cremige Masse entsteht

Die Masse entweder in ein geeignetes Gefäß füllen oder in Silikon-Guglförmchen, so wie ich es gemacht habe.

Serviert wurden unsere Eisgugls auf einem Vanillesoßen-Spiegel *lecker*


Einen schönen Mittwoch

LG,
Claudi


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien