Dienstag, 4. März 2014

Kinder in der Küche: Muffins zum Karneval


Faschingsdienstag, 
Karnevalsdienstag,
Fasnets-Zeisdig,
 Fasnachtsdienstag 
Veilchendienstag

In unserem Wohnort gibt es zwar gleich zwei Karnevalsvereine, aber realistisch betrachtet, ist dies eher eine "unkarnevalistische" Gegend.

Nichtsdestotrotz gab's bei uns heute bunte Muffins.

Auf Helau und Alaaf haben wir zwar verzichtet, aber Spaß hatten die Kinder trotzdem ;-) 



Rezept: 

260g Mehl
2 TL Backpulver
0,5 TL Natron
1 Prise Salz
120g Butter
160g Zucker
2 Eier
280ml Milch

Feuchte Zutaten vermischen
Trockene Zutaten vermischen und nur kurz mit den anderen Zutaten verrühren
Außerdem konnten die Kinder den Teig mit verschiedenen Geschmacksrichtungen versehen
Zur Auswahl standen
Orange
Vanille
Zitrone
Schokolade
oder/und auch Speisefarben

In Förmchen füllen und bei
200°C ca 20 Min. backen 

Danach mit Zuckerguss bestreichen und mit bunten Streuseln bestreuen




Euch allen noch einen schönen "was-auch-immer-Dienstag" :-)

LG,
Claudi

Kommentare:

  1. Na die sind aber bunt und schön geworden. Und lecker waren sie bestimmt auch. Da muss ich gleich mal eine Forderung an meine Frau stellen, dass sie mir nächstes Jahr auch solche bäckt :)
    Dann fr eu ich mich schon mal darauf.
    lg, H.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Ist das Rezept für 12 Muffins oder mehr?
    Liebe Grüße V.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, die Teigmenge reichte für mehr als 12 Muffins. 15, glaube ich.

      LG,
      Claudia

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien