Sonntag, 26. Januar 2014

Nusskuchen mit Nougat-Mascarpone-Creme

"Ich hätte gerne mal wieder einen Nusskuchen ... oder irgendwas mit 'ner schönen Creme",
meinte Herr Zucker & Salz heute morgen.

Also habe ich beides vereint und einen Nusskuchen mit Nougat-Mascarpone-Creme gebacken.

Sehr einfach, sehr schnell, sehr lecker



Ofen auf 170°C, Umluft vorheizen
26er Form einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen


6 Eier +
130g Puderzucker - schaumig schlagen

200g gemahlene Haselnüsse +
4 EL Semmelbrösel - unterrühren

Teig in die vorbereitete Form füllen und ca 30-35 Minuten backen
(Stäbchenprobe)

Den Kuchen kurz in der Form auskühlen lassen und danach waagerecht halbieren

Beide Hälften komplett auskühlen lassen

125g schnittfeste Nougatmasse - kurz in der Mikrowelle erwärmen, damit sie sich besser unter
250g Mascarpone rühren lässt

Einen Teil der Nougat-Mascarpone-Creme auf den ersten Boden streichen und den zweiten danach auflegen.
Den Kuchen rundherum mit der restlichen Masse bestreichen.
Rundherum mit gehackten Cashewkernen verzieren
Etwas Schokolade raspeln und den Kuchen damit bestreuen

Bis zum Verzehr kalt stellen und dann genießen ;-) 




 

 






























Herr Zucker & Salz hat sich gefreut und die Kinder ebenso .. ok, das Yara-Kind nicht wirklich, aber das liegt nicht an meinem Kuchen, sondern einfach daran, dass sie halt eher ein herzhafter Typ ist und jedes Stück Kuchen stehen lässt, wenn sie doch Fleischwurst haben kann. .. Naja ...


Euch wünsche ich jedenfalls noch einen schönen Sonntag ;-)

LG,
Claudi

Kommentare:

  1. Der sieht wirklich lecker aus. Habe da so ein Geschmacksproblem mit Mascapone und Frischkäse. Bin immer der Meinung das man das herausschmeckt. Aber ist das wirklich so? Oder kommt der Nougatgeschmack gut raus?
    LG
    Netti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm - ich brauch's ja nicht so süß und deshalb habe ich da auch keine weiteren Süßungsmittel dran gemacht. Mir persönlich reichte es aus. Kennst du diesen Milka Brotaufstrich von Philadelphia? Ist vom Geschmack her ähnlich, zumindest hat es mich daran erinnert.
      Wenn dir die Creme nicht süß genug sein sollte, dann rühr vielleicht einfach noch etwas Nutella mit rein ;-)

      LG,
      Claudi

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien