Montag, 13. Januar 2014

Ich hab Schweizer Käse getestet und für euch gibt's was zu gewinnen!

Im Dezember wurde ich gefragt, ob ich Interesse, Lust und Zeit hätte Schweizer Käse zu testen. Klar hatte ich Interesse, denn Käse mögen wir hier alle sehr gerne.
Lust darauf hatte ich ebenfalls, nur mit der Zeit sah es nicht sooo rosig aus, weshalb ich auch erst heute dazu komme, euch mein Testergebnis zu präsentieren. 

Da ich in der Schweizer Küche nicht wirklich firm bin, kam es mir sehr entgegen, dass das Paket außer den verschiedenen Käsesorten, auch Rezeptvorschläge enthielt.

Super nett finde ich, dass ich einem meiner Leser etwas schenken darf. Und es ist wirklich ein sehr schönes Geschenk!

Ich darf ein Set, bestehend aus Käsebrett und original Schweizer Käsemesser an jemanden verlosen!

Super Sache, finde ich!


Getestet habe ich für euch die Gemüse-Crostini  mit Schweizer Emmentaler

Schweizer Emmemtaler AOC ist das weltberühmte und meistkopierte Original, das seinen Ursprung im Tal des Flusses Emme hat. Kein anderer Emmentaler wurde so oft prämiert wie das nussig-würzige Original mit dem AOC-Gütesiegel. Jeder Laib wird aus bester tagesfrischer Schweizer Rohmilch gefertigt und mindestens 4 Monate liebevoll gepflegt.
Quelle: www.emmentaler.ch  

Fazit: Ein super leckerer Snack der zu vielen Gelegenheiten passt. Absolut empfehlenswert, schnell zubereitet und der Schweizer Emmentaler passt geschmacklich hervorragend dazu!



und Älplermagronen mit Sbrinz

Sbrinz ist ein Hartkäse mit langer Tradition und das Vorbild für den italienischen Parmesan. Seit über 500 Jahren wird diese mindestens 24 Monate lang gereifte Spezialität in den Zentralschweizer Kantonen mit Rohmilch aus der Region hergstellt. Die vollmundig-mürbe-Käsedelikatesse mit AOP-Gütesiegel lässt sich dank ihres geschmeidigen Teigs hauchdünn hobeln, fein reiben und zu geschmackvollen "Möcklis" brechen.

Quelle: www.sbrinz.ch


Fazit: Lecker! Lecker! Lecker! 
Das Gericht ist sehr sättigend (finden wir). Von der Menge, die eigentlich "nur" für 4 Personen reichen sollte, wurden bei uns 2 Erwachsene, 3 Pubis und ein Kindergartenkind satt. Ok, wir hatten noch einen Salat dazu, aber ich denke nicht, dass wir deswegen pappsatt waren ;-) 
Bitte unbedingt nachkochen!


Beides war suuuper lecker und wird auf jeden Fall weiterempfohlen!
Klar muss man Käse mögen - und die getesteten Käsesorten sind wirklich herzhaft und recht geschmacksintensiv.
Die Rezepte findet ihr natürlich hier im Blog, unter den Links bei den Fotos ;-)

Und jetzt zu euch:  





Wie oben angekündigt darf ich einen Leser beschenken und das geht so ....

- Seid oder werdet Leser meines Blogs 
- hinterlasst mir unter diesem Beitrag bis Freitag, 17.01.2014, einen Kommentar und teilt mir mit, warum ausgerechnet ihr diesen Preis gewinnen solltet
- Der Gewinner wird mit Random.org ausgelost und am Sonntag, 19.01.2014, hier im Blog bekannt gegeben! 

Bedingung: Ihr müsst eine Adresse in Deutschland haben, denn der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands! 

 Ich wünsche euch allen viel Glück und lasst mich wissen ob und was ihr nachgekocht habt und wie es euch geschmeckt hat!

LG,
Claudi


* Die hier erwähnten Produkte wurden mir zu Testzwecken kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Liebe Claudi,
    ein wunderschöner Gewinn, der unsere Käsemahlzeiten sehr verschönern würden. So ein Schweizer Taschen-Käsemesser ist schon sehr stylisch.
    Und die Älplermagronen sehen sehr lecker aus, die setz ich demnächst mal auf die Speisekarte!
    Liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudi,
    wir lieben Käse über alles und so ein tolles Set würde sich gur in meiner Küche machen. Deine Käseexperimente sehen ja zu lecker aus, Sbrinz würde ich auch gern mal probieren.
    Ich hüpfe mit ins Loströmmelchen und mach's mir dort bequem ;o)

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    oh Käse ist was soooo tolles und wir probieren gerne was neues. Und auch unser Hund liebt Käse. Eine kleine Cheesefamily.

    Wir würden uns sooooo freuen wenn wir gewinnen würden.

    Bea.hoffmann@gmx.net

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudi, ich finde, das wir dieses tolle Messer mit dem schönen Brett gewinnen sollten, damit ich beim Anblick dieser schönen Teile täglich daran erinnert werde, auf Deinem superwahnsinnsvollerguteideenundschönegeschichtenblog vorbeizuschauen :-)
    Na, wenn das mal kein guter Grund ist, oder????
    Mach bitte weiter so :-)
    Liebste Grüsslinge von mir :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    was ein cooles Give-Away :)
    Wir sind seit unserem Zusammenzug im August 13 auf den (Käse)Geschmack gekommen. Ich finde es immer Schade, dass wir immer gezwungen sind, uns Scheiben schneiden zu lassen und wenn das nicht möglich ist, werkeln wir mit normalen Messern an dem armen Käse rum... :( Also - dieses Set wäre die Lösung für uns. Endlich Käse am (kleinen)Stück und weniger schrumpelige Käsestücke, weil das Messer zu stumpf ist.. :)

    Die Rezepte sehen übrigens total lecker aus. Sbrinz möchte ich sowieso mal probieren!

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schöner Gewinn und dabei mag ich doch Käse auch so gerne! Ein gutes Messer, ein gutes Brett - das macht das Leben doch gleich einfacher.

    Viele liebe Grüße
    Alina

    www.wodieliebedentischdeckt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Mhhhhhhhhhhh Käse, so lecker. Könnte mir mein Käsebütterchen auf einem tollen Brett mit einem tollen Messerchen schmieren. Wär einfach nur genial.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudi!
    Ich bin ein Fan von Deinen Gerichten. Ich möchte gar nicht gewinnwn, sondern nur mal ein Kompliment aussprechen und Danke sagen für so schön ge- und beschriebene Rezepte und Tipps.
    Ganz liebe Grüße Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudi,

    erstmal Danke für das leckere Rezept. Das wird probiert. ;-)
    Ich hatte mal so ein Schweizermesser, das hatte ich immer in meiner Handtasche dabei.
    Leider wurde es mir bei einem Flug nach Schweden an der Kontrolle abgenommen, hab mir
    gar nichts dabei gedacht. Deshalb würde ich mich besonders freuen, Deinen Gewinn zu bekommen, dazu ein tolles Brett. Wäre schon super, würde mich dolle freuen.

    LG
    Tine

    Folge Dir als Tine Hill

    ute.hill@t-online.de

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Käse, solch Messerchen hat mein Töchterchen immer zum schnitzen genommen :) So eine Kombi aus allem wäre schon toll. :)

    AntwortenLöschen
  12. hui, das ist aber mal sehr schick und würde mir gut gefallen, zumal ich garkein Käsemesser besitze ;o)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudi!

    Lecker sieht das aus und ich lese deinen Beitrag gerade jetzt, wo ich Hunger habe :D
    Ich würde gerne das Schweizer Messer mit Brett gewinnen, da ich erst umgezogen bin und es in meinem neuen Haushalt wirklich seeeeehrrrr gut gebrauchen könnte!

    Liebe Grüße Stefanie von Crazy Backfee

    steffi.noe@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Kääääse! Wenn einer das liebt, dann ich. Deshalb muss ich auch gewinnen!!!
    Liebe Grüße,
    Toni

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien