Dienstag, 3. Dezember 2013

Apple Crumble (to Go) bei Kinder in der Küche

Hallo zusammen,

es wird wieder Zeit für einen neuen Beitrag in der Kategorie
"Kinder in der Küche"

Heute habe ich für euch Apple Crumble mit selbst gemachter Vanillesoße - warum daraus dann ein Apple Crumble to Go werden musste, verrate ich euch hier und jetzt:


Wie immer gab's erstmal das Rezept ...


... Die Zutaten ...

... und was man sonst noch so braucht


Zunächst wurden die Streusel hergestellt ....



... in der Zwischenzeit haben andere Kinder schon mal Äpfel geschält und klein geschnitten ...


... mit Zimt bestreut ... 


 ... die Streusel wurden über den Apfelstückchen verteilt ...



... und dann sollte unser Apple Crumble in den Ofen ... 


 ... stattdessen hörten wir ein "Klack" und schon war der Strom weg.
Ein Blick in den Sicherungskasten verriet mir dann, dass ich jünger bin als ich mich an manchen Tagen fühle, denn mit diesen "hochmodernen" Sicherungen war ich irgendwie überfordert ...



Ca 25 Minuten später waren alle Handgriffe, die man so vorbereiten kann erledigt - aber diese 25 Minuten fehlten uns jetzt auch und somit blieb keine Zeit mehr übrig gemütlich zu essen und danach aufzuräumen. Unser Crumble konnte nur noch 15-20 Minuten in den Ofen und währenddessen wurde die Vanillesoße auf dem wieder funktionierenden Herd zubereitet ...


... immer schön rühren ;-)


Gut, dass wir schon eine Weile Gläser sammeln ... für Marmelade ... Apfelmus ... usw ...
Heute gab's 14x "Apple Crumble und Vanillesoße to Go" für die Kinder 


Die Reste wurden blitzschnell aus der Auflaufform gelöffelt und die Soße vom Finger geschleckt. Fazit: Echt lecker

*puh, Glück gehabt!*

Bis nächste Woche ;-)

LG,
Claudi

Kommentare:

  1. Jaja, wer kennt es nicht... Entweder bringen einen die Kinder zum Improvisieren oder die Technik.... :)
    Sieht trotz allem lecker aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, manchmal gibt es echt harte Tage *schmunzel*

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien