Dienstag, 19. November 2013

Kinder in der Küche: Schokoladen-Lebkuchen-Plätzchen

Nach der Haferflocken-Keks-Pleite  der letzten Woche, brauchten die Kinder (und ich ;-) ) wieder ein Erfolgserlebnis und sicherheitshalber habe ich mir ein wirklich gelingsicheres Keksrezept ausgesucht (wobei die Haferflockenkekse bis letzte Woche ja eigentlich auch noch nie misslungen waren).

Heute hat aber alles geklappt und 16 anwesende Kinder haben lecker schmeckende Kekse mit nach Hause nehmen können :-)


Wie üblich wurde zunächst mal das Rezept gelesen ...


... ein paar Zutaten hatte ich für jede Gruppe schon bereit gestellt ...



... der Rest wurde gewogen, vererührt, gemixt und verknetet ...


... 


... alle Zutaten in der Schüssel ...




Work in Progress  ... Kekse ...



... das sieht doch gut aus! ...


... mmmhhh, wie das duftet ...


... Kontrast muss sein ...


... 

... 


...  ganz untätig war Frau Zucker & Salz natürlich auch nicht:  Spekulatius-Muffins - die gibt's morgen in der Schul-Cafèteria zu kaufen ;-)


 ...



Bis nächste Woche :-)

LG,
Claudi

Kommentare:

  1. Perfektes Ergebniss .. optisch super, das muss ja schmecken ._)

    Liebe Grüße

    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Warum nur hat zu meiner Zeit niemand mit uns Lebkuchenkekse gebacken, und warum gab es keine Lebkuchen-Muffins zu kaufen *flenn*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien