Dienstag, 5. November 2013

Kinder in der Küche: Schokobrötchen

Die Herbstferien in NRW sind vorüber - Kinder in der Küche startet also wieder durch ;-)

Und heute gibt's Schokobrötchen aus Quark-Öl-Teig für euch.



Rezept lesen .....


Zutaten parat stellen .... 



 ... verrühren ....


.... Mehl, Backpulver und Schokostückchen dazu und kneten ... 


.... kneten, kneten, kneten ....



.... Brötchen formen ...


 .... während es in der Küche beginnt zu duften, muss das Rezept ins Rezeptheft übertragen werden ...


... raus aus dem Ofen ....


.... mmhhh, wie gut das riecht ...


... verschiedene Exemplare können begutachtet werden ....


...  Brezel von Meisterbäcker Phil ...




... gerecht geteilt ....






 ... Und nach dem gleichen Rezept habe ich währenddessen ein paar Schnecken gezaubert - gefüllt mit Apfel, Zimt und Marzipan - die gibt's dann morgen in der Cafèteria



Ich hoffe, euch hat der  kleine Küchenausflug gefallen. 
Bis nächste Woche ;-)

LG,
Claudi

Kommentare:

  1. ich finde Deine Rubrik "Kinder in der Küche" echt klasse und lese immer wieder gerne was ihr so gezaubert habt!
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese auch gerne mit. Solche Küchenaktionen hätten mir als Kind bestimmt auch gefallen (und besonders der Part, bei dem es ums Verspachteln geht).

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien