Montag, 12. August 2013

12 von 12 - im August 2013

Schon wieder soviel Zeit vergangen.

Eigentlich war der heutige Tag recht langweilig und unspektakulär, aber seht selbst ...


... um kurz vor 8 Uhr habe ich Sohn 1 zum Ferienjob geschickt ... 


 ... danach ging's gleich nach oben zum Yara-Kind. Heute war nämlich der 1. Kindergartentag nach den Sommerferien. Rucksack schnappen und los ...



... auf dem Rückweg vom Kiga noch schnell ein paar Angebote bei ALDI gekauft ....
 


... danach erstmal Frühstück auf der Terrasse mit dem letzten Stück Zitronengugelgupf von gestern *lecker* .... 



 ... und dann anfangen, Klamotten zu sortieren. Der nächste Basar kommt bestimmt und die neu gekaufte Kiste muss ja schließlich gleich genutzt werden. Bei vier Kindern fällt jedenfalls genug an um die Kisten zu füllen.




Einen Beitrag für morgen vorbereitet ....


... einen großen Topf Bolognesesoße gekocht ....
 



... nasse Füße bekommen ...




 ... nochmal nasse Füße bekommen, denn ich hatte die Auflagen auf der Terrasse vergessen 
*wääääh*


... danach weiter aussortiert und Fotos geknipst ....





... derzeitiger Endstand - und ich bin noch nicht fertig *grmpf*



Weitere 12 von 12 gibt's wie immer bei 

Verregnete Grüße,
Claudi

Kommentare:

  1. Die SChneekombi ist nicht zufällig ne 104? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die Hose ist 92 und die Jacke 98.
      Ich hätte aber evtl noch zwei Schneehosen in 104 oder 110. Allerdings muss Yara die erst nochmal anprobieren, damit ich weiß ob sie noch passen oder nicht ;-)

      Löschen
  2. Hihi, ich wollt auch grad fragen was die Schneekombi für ne Größe ist! Aber meine Lotte ist groß - die braucht für den nächsten Winter schon 116.

    Ich bin auch am Verkaufen grad - bei Mamikreisel. Die Kleiderbasare bei uns sind nur zweimal im Jahr und ich will das Zeug langsam loswerden....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, dass ich auch nach 110/116 gucken werde. Kommt halt immer drauf an wie sie ausfallen.
      Die meisten Sachen verkaufe ich beim eltern-flohmarkt. Die Reste nehme ich dann (auch 2x im Jahr) mit zum Basar. Wintersachen nehmen so viel Platz weg. :(

      Löschen
  3. Ich habe mir auch schon fleissig Basar-Nummern organisiert :) Ich könnte eigentlich auch schon mal anfangen, die Sachen zu sortieren und sogar schon beschriften. Aber das wäre so ganz wider meiner Natur: ich mache das schon traditionell erst den Abend vorher ^^

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lol* Du bist ja wie ich. Ich bin im Basar-Helferteam und dadurch habe ich meine feste Nummer. Ich könnte quasi jedes aussortierte Teil gleich nach dem Bügeln in Kisten stapeln und mit Etikett versehen. Aber irgendwie krieg ich das nicht hin. Meist sitze ich nämlich wie du am Vorabend im Wohnzimmer und mein Mann schnibbelt etliche Etiketten, die ich dann beschrifte und an die Klamotten hefte.

      Löschen
  4. Hab ich schon gesagt das ich ausmisten nicht wirklich mag. Da bin ich froh das immer eine Person alles von mir nimmt, ich keine Bilder machen muss und auch nichts beschriften :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ausmisten auch nicht. Aber wenn ich erstmal angefangen habe, dann geht's. Die Fotografiererei ist manchmal doof, aber wenn ich die Sachen dann eingestellt habe, sind sie auch ziemlich schnell weg. Der Verkauf läuft ganz gut (wenn ich mich mal aufgerafft habe) und hier gibt's dann endlich mehr Platz. Zum Basar nehme ich gerne die großen Sachen mit, die sich nicht so gut verschicken lassen. Ich glaube, im Keller stehen noch 2 super erhaltene Bobs - die werde ich dann mitnehmen und hoffen, dass sie weggehen. Aber eine Person zu haben, die einem alles auf einmal abnimmt, ist natürlich nicht zu verachten. Du hast also stellenweise meinen Neid :P

      Löschen
  5. Da bin ich ehrlicherweise froh, das wir nur ein Kind haben und daher nicht so viel an Klamotten anfällt.
    Was gut ist, geb ich aktuell immer nach Truppbach in den Second-Hand-Laden, weil hier rum kaum noch Basare sind.
    Die Ikea-Kisten haben wir auch, für so manches was am Ollern gelagert wird.
    Also falls du mal nach SI zu Ikea willst, dann komm vorbei, wohne auf der andren Seite der Autobahnauffahrt.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube ich muss mal den Beitragen "von morgen" stöbern gehen, schaut irgendwie schon auf dem Bild gut aus, obwohl ich nicht wirklich weiß was es ist :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien