Freitag, 10. Mai 2013

Ratatouille-Topf (mit Reis und Hähnchenbrust)

Papa und Mama hat's mal wieder sehr gut geschmeckt - die Kinder waren da geteilter Meinung, aber leer wurde der Topf dennoch :-)


Die Mengen bestimmt ihr am besten mal wieder selbst, ich verrate euch lediglich wie ich's gemacht habe :-)


1-2 Zwiebeln, gewürfelt +
1-2 Knoblauchzehen, gepresst -
in etwas Fett andünsten

2-3 Möhren, geviertelt, in Scheiben +
2-3 Paprikaschoten, in kleine Würfel +
1 Aubergine, geviertelt, in Scheiben +
2-3 Zucchini, geviertelt, in Scheiben - zugeben

1x passierte Tomaten +
1x gehackte Tomaten - zugeben

Würzen mit
Salz, Pfeffer, Paprika und Kräuter der Provence

In einer Pfanne in Würfel geschnittene Hähnchenbrust anbraten.
Würzen mit Pfeffer, Salz und etwas Rosmarin

Reis garen

Wenn das Gemüse bissfest ist, Reis zugeben und unterrühren
Anrichten und  das Fleisch auf den Tellern verteilen

Guten Appetit :-)



LG,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien