Freitag, 31. Mai 2013

Käsebrot mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen



Hier nun Rezept Nr. 2 unseres gestrigen Grilltages - dessen Zeitpunkt wir scheinbar genauestens abgepasst haben, denn heute schüttet es wieder wie aus Eimern und an Grillen wäre gar nicht zu denken *pfffffff


Käsebrot mit Kürbis- und Sonnenblumenkernen

Für 1 Laib Brot benötigt ihr ...

Eine Kastenform, etwa 30cm lang, gefettet und wer mag mit Sonnenblumenkernen ausgestreut

Vorgeheizter Ofen: 170-175°C, Umluft


400g Mehl (ich hatte Weizenvollkornmehl) +
1,5 Päckchen Backpulver - mischen
1 gute Prise Salz - zugeben, ebenso
2 EL Kürbiskerne +
2 EL Sonnenblumenkerne +
1 TL Kräuter nach Wunsch
(ich hatte Kräuter der Provence)
180g geriebenen Käse - unterheben
300-350ml Milch zugeben und alles zu einem Teig verkneten

In die Form füllen und etwa

30-35 Min backen.




Euch ein schönes Wochenende.
Habt ihr irgendwelche Pläne ?


LG,
Claudi

Kommentare:

  1. Da ich ja ein absoluter Käsefan bin, wird das Rezept natürlich sofort abgespeichert! Käse mal nicht auf'm Brot sondern direkt mti drin, was Besseres kann mir doch nicht passieren! ;)

    LG, Ju von JuNi

    AntwortenLöschen
  2. Hoppla -- gerade gefunden ( über lecker.de ) finde ich Deinen Blog und die Ideen super!!
    Ich werde garantiert öfter vorbeischauen :)) Danke für die Anregungen...LG aus Berlin, auch von Claudia

    AntwortenLöschen
  3. :-))

    Schön, ich freu mich, wenn's gefällt.

    LG,
    Claudi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien