Mittwoch, 20. März 2013

Pizzasuppe



Diese Woche stand Pizzasuppe auf dem Speisenplan und ich war ziemlich überrascht, dass diese Suppe gar nicht sooo bekannt ist. 
Wir essen sie ganz gerne und weil sie sich super vorbereiten lässt, ist sie natürlich absolut partytauglich - Hauptsache man hat einen großen Topf :-)


Ich weiß nicht warum ich es nicht schaffe, aber mir gelingt es einfach nicht, diese Suppe in kleinen Mengen zu kochen. Immer wenn ich alle Zutaten beisammen habe, ist es wieder ein großer, randvoller Topf *ups*

Passt also ein bisschen auf, könnte sein, dass ihr was einfrieren müsst :-)



500g Hackfleisch +
2 Zwiebeln, gewürfelt - anbraten

1 rote +
1 grüne +
1 gelbe Paprikaschote, gewürfelt - zum angebratenen Hackfleisch geben

1 Dose Mais - abschütten, zugeben
ca 250g  frische Champignons, geputzt, in Scheiben oder in Viertel geschnitten - ebenfalls zugeben

1 kleine Dose gehackte Tomaten +
1x passierte Tomaten - ebenfalls zugeben

Etwa 1 Liter Gemüsebrühe zugießen und alles eine Weile köcheln lassen

Ca 300ml Sahne einschütten und anschließend bei kleiner Temperatur
ca 300g Sahne-Schmelzkäse einrühren und schmelzen lassen.

Gewürzt wird mit

Pfeffer, Salz und Pizzagewürz


Am liebsten essen wir natürlich frisch gebackenes Ciabata-Brot dazu, aber dafür hat diese Woche die Zeit nicht ausgereicht. Es gab also "nur gekauftes" Stangenweißbrot.
Und auch die Pilze waren diesmal aus der Dose ... schmeckt auch, aber mit frischen Champignons schmeckt's halt viel besser :-)


Von dieser Menge Suppe werden ohne Probleme 7-8 Personen satt!





... Und jetzt geh ich mal in allen Ecken gucken, ob ich den Frühling irgendwo finde.
Kann ja wohl nicht wahr sein, dass wir am Frühlingsanfang 3°C und Schneegestöber vorzuweisen haben - ist ja nicht zum Aushalten *grmpf*


LG,
Claudi

Kommentare:

  1. ... dazu würde ich Pizzabrot servieren, damit es dem Namen gerechter wird :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hört und sieht sehr partylecker aus! :-)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hst du recht. Ist eine wirklich gern gegessene Suppe :-)

      LG,
      Claudi

      Löschen
  3. Kenne ich - liebe ich - der Hit bei Familienfeiern (neben Gyrossuppe). :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Pizzasuppe, Gyrossuppe und Käse(Lauch)Suppe .. alle drei Suppen sind hier sehr beliebt :-)

      Löschen
  4. Und schon wieder ein Rezept von dir was mich anspricht! Wollte ich schon länger mal ausprobieren. :) Danke!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien