Dienstag, 26. Februar 2013

Gebratene Mie-Nudeln mit Gemüse und Ei

Nachdem es gestern Gemüsebolognese gab, durfte ich heute gebratene Mie-Nudeln mit Gemüse und Ei servieren.



Ein wirkliches Rezept hab ich dafür eigentlich nicht ... meistens schmeiß ich alles zusammen was ich so finde ;-)

Mengenangaben kann ich somit auch nicht abliefern, tut mir leid. Aber ihr wisst ja selbst wie groß  Familie und Hunger sind, also bestimmt ihr die Menge einfach selbst und ich verrate euch lediglich, was ich heute alles "zusammen geschmissen" habe :-)


In mungerechte Stücke schneiden und in Sesamöl anbraten:

Zuckererbsen
Rote Paprika
Grüne Paprika
Möhren
1 Glas Bambus-Sprossen (in Scheiben)

In der Zwischenzeit Mie-Nudeln garen

Die gegarten Nudeln zum Gemüse geben
Sojasoße und etwas Currypaste zugeben, ebenso ein wenig Ingwer

Alles gut vermengen

1-2 Eier verquirlen und über die Nudeln gießen.
Nochmals gut vermengen und servieren wenn das Ei fest ist.





Uns hat's geschmeckt - wenn ihr es ausprobiert, sagt mir doch, wie es euch gemundet hat.

LG und eine gute Woche wünsche ich euch!

Claudi 

Kommentare:

  1. Hallo,

    ich mag gebraten eNudeln so gern. habe sie aber noch nie ausprobiert. Schöne Inspiration.

    LG von Frau Bunt kocht

    AntwortenLöschen
  2. Ging mir ähnlich :-)
    Irgendwann hab ich mal wieder die vorhandenen Vorräte aufgebraucht, u.a. ein Päckchen dieser Nudeln. Und so kam das "Rezept" zustande. Seitdem gibt es das immer mal wieder und es schmeckt immer anders. - Übrigens auch sehr lecker mit gebratener Hähnchenbrust :-))

    LG,
    Claudi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien