Dienstag, 18. Dezember 2012

Wichtelwerkstatt: Dufte Geschenkanhänger / Baumschmuck



Heute mal nichts aus der Bäckerei, sondern aus der Wichtelwerkstatt .-)
Auch wenn man es nicht essen kann, es riiiiieeecht soooo gut!

Auf diese Weise kann man sich wunderbaren Baumschmuck selbst gestalten. Außerdem kann man die ausgestochenen Motive auch sehr gut als Streudeko verwenden oder Weihnachtskarten damit verzieren. Ich zeig euch einfach mal, was ich so alles gemacht habe ;-) 

 Zimtliebhaber kommen hier auf ihre Kosten, denn der Duft hält sich recht lange und verbreitet so eine Weile einen ganz wunderbaren Weihnachtsduft im Haus..


Und natürlich sind die Anhänger auch schnell gemacht - is' klar, oder  ?! ;-)


Ihr braucht:

Etwa 90-100g Zimt +
2-3 EL Apfelmus

Es muss eine knetbare Masse entstehen, die man ausrollen und mit Plätzchenförmchen ausstechen kann.
Am besten rollt ihr die Masse zwischen zwei Lagen Backpapier aus, so kann nichts an der Rolle kleben bleiben und reißen.
Wenn ihr Baumschmuck machen möchtet, stecht ihr jetzt das Loch für die Aufhängung mit einem Zahnstocher durch.
Die Anhänger auf Backpapier legen und trocknen lassen - evtl. nach einem Tag umdrehen.

Die getrockneten Anhänger nach Wunsch verzieren und gegebenenfalls mit der Heißklebepistole befestigen.



















Euch noch einen schönen Tag !

LG,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien