Freitag, 30. November 2012

Schokokekse mit Zimtschokolade

Bei uns hat die Weihnachtsbaeckerei natuerlich auch ihre Pforten geoeffnet und die erste Sorte meiner gebackenen Plaetzchen moechte ich euch heute zeigen ;)

Praktischerweise waren diese Sckokokekse auch Bestandteil meines Paeckchens fuer "Post aus meiner Kueche" - darueber berichte ich euch in Kuerze natuerlich noch mehr.

Schokokekse mit Zimtschokolade




200g Butter schmelzen, abkuehlen lassen


2 Eier +
125g Zucker schaumig ruehren

225g Mehl +
1 TL Backpulver +
2 EL Kakao +
1 TL Lebkuchengewuerz sieben, unterheben.

Fluessige Butter +
50g gem. Nuesse +
100g geh. Zartbitterschokolade untermengen.

Teig mindestens 60 Minuten kuehlen.

Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Kleine Kugeln aus dem Teig formen, etwas platt druecken und mit 1cm Abstand auf ein Backblech geben. Auf Wunsch mit Nuessen verzieren..

10-15 Minuten backen.

Zartbitterkuvertuere schmelzen
n.B. gem. Zimt zugeben und die Plaetzchen damit bestreichen.




Euch noch einen schoenen Tag!

LG,
Claudi 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien