Donnerstag, 11. Oktober 2012

Cannelloni mit Ricotta und Blattspinat



Etwas verspätet kommt hier noch unser heutiges warmes Essen :-)

Auch wenn man es auf den ersten Blick (und auch auf den zweiten) nicht wirklich erkennen kann: es sind Cannellonis, ganz echt :-)

Ich hätte sie auch vor dem Backen fotografieren sollen, ich weiß, ich weiß ... aber: ich hab's vergessen. 

Nachdem die Form aus dem Ofen gekommen war, sah der Inhalt zwar ziemlich lecker aus, aber Cannellonis kann man nun nicht mehr definieren. Tja, wir sind hier ja nicht bei "Wünsch dir was", sondern bei "So isses" und man kann halt nicht alles haben.

Vielleicht tröstet es euch aber, wenn ich euch zusichern kann, dass es wirklich, wirklich lecker ist und dass ihr Cannelloni mit Ricotta und Blattspinat ruhig mal nachkochen solltet :-)


Für 4-5 Portionen oder etwa 16-20 gefüllte Cannelloni braucht ihr:


750g TK Blattspinat - nach Packungsaufschrift zubereiten, wer mag gibt noch ein paar angeschwitzte Zwiebelwürfelchen und etwas Knoblauch dazu. Würzen mit Pfeffer und Salz, sofern nötig.

Etwa 300g Ricotta unterrühren


In einem weiteren Topf wird die Soße zubereitet:

1 Zwiebel, gewürfelt +
n.B. 1-2 Knoblauchzehen, gehackt
in etwas Butter anschwitzen
300g Möhren - schälen, in kleine, feine Würfelchen schneiden und kurze Zeit mitdünsten
etwa 3 EL Tomatenmark zugeben und
2 kleine Dosen gehackte Tomaten (mit Saft) zuschütten
würzen mit Pfeffer, Salz und etwas Zucker
einige Minuten vor sich hin köcheln lassen

In der Zwischenzeit die Spinatmasse in einen Spritzbeutel (ohne Tülle) füllen
(oder in einen Gefrierbeutel, bei dem man vorne die Spitze abschneidet)
und in die Cannellonis spritzen.

Cannelloni in eine Auflaufform legen.

200ml Sahne zu der Tomatensoße geben und nochmals abschmecken.
Die Soße im Anschluss über die gefüllten Cannelloni gießen.

Mit etwa 200g zerrupften Mozzarella und n.B. ger. Parmesan bestreuen



Vorgeheizter Ofen

Umluft: 150°C
ca 45-50 Minuten







Hab ich euch eigentlich schon gesagt, dass ich in Kürze nach London fliege ????
Nein?

Na dann: Ich fliege in Kürze nach London und bin schon soooo aufgeregt!! ;-))


Einen schönen Abend wünsche ich euch!

LG,
Claudi

Kommentare:

  1. Sieht bei mir nicht besser aus wenn ich die mache.Aber lecker sind die ja.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, seeehr lecker! Ist halt Pasta und Pasta steht hier ja eh ziemlich hoch im Kurs bei allen Zucker & Salz Familienangehörigen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Nicht nur bei euch, auch bei uns :)Könnten alle hier jeden Tag essen, man kann auch so viele leckere Sachen machen

    AntwortenLöschen
  4. Mmhm Hunger!
    bin ja gespannt auf dein London..viel Spaß und an schönen Gruß von mir...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien