Dienstag, 25. September 2012

Double Peanut Cookies

Die Lecker Bakery schreibt:
American Way of Snacking: Erdnussbutter und Erdnüsse machen hier naschsüchtig

Und ich muss sagen: Jo, die haben irgendwie echt Recht! ;-)


Diese Cookies habe ich inzwischen schon 2x gebacken und beide Male hielten sie sich genau 1 Tag im Glas und dann waren sie bis auf den letzten Krümel aufgefuttert. 
Ich war ganz schön enttäuscht, als ich neulich von der Arbeit nach Hause kam, mich auf einen leckeren Keks gefreut habe und stattdessen nur ein leeres Glas mit immerhin noch einer halben Erdnuss vorgefunden habe.

Wie gemein ....




Erdnuss Cookies


 125g weiche Butter +
100g weiche cremige Erdnussbutter
175g Zucker +
1x Vanillezucker - cremig rühren
1 Ei - unterrühren

200g Mehl +
1 TL Backpulver - mischen, unterrühren
100g geröstete und gesalzene Erdnüsse - unter den Teig mischen

Mit den Händen ca 24 Teigkugeln formen und mit etwas Abstand auf mit Backpapier ausgelegte Bleche verteilen. Leicht flach drücken.

10 bis 15 Minuten backen

E-Herd: 175°C
Umluft: 150°C

Anmerkung: Die Gradangaben habe ich so aus der Lecker Bakery übernommen.
Meine Cookies wurden bei Umluft gebacken, allerdings habe ich die Temperatur auf 165-170°C angehoben! Nach etwa 12 Minuten waren sie goldbraun und einfach perfekt ;-)










Einen schönen Abend wünsche ich euch :-)

LG,
Claudi

Kommentare:

  1. da gebe ich dir voll und ganz recht....
    SIE MACHEN WIRKLICH SÜCHTIG...
    ich mag sie auch sehr!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien