Sonntag, 1. Juli 2012

Sonntagssüß: Double Toffee Cheesecake


Mal wieder etwas aus der Lecker Bakery -
aufmerksame Leser wissen ja inzwischen, wie sehr ich diese Zeitschrift liiiieeeebe :-)


Außerdem ist dieser Cheesecake mein heutiges Sonntagssüß








Das Rezept:

Den Boden einer Springform (24cm) dünn mit Öl bestreichen


50g fein gehackte Walnüsse +
100g fein zerbröselte Löffelbiskuits +
1 EL brauner Zucker +
60 Butter,  flüssig- 
gut vermischen und gleichmäßig auf dem Boden der Form verteilen. 
Abdecken und etwa 20 Minuten kalt stellen.


Ofen vorheizen
E-Herd: 150°C
Umluft: 125°C

600g Doppelrahmfrischkäse +
125g Karamellaufstrich - miteinander verrühren
3 Eier - nach und nach zufügen, dann
15g Speisestärke unterrühren

Die Creme auf dem Boden verteilen.
Im heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten etwa
50 Minuten backen.

Danach Backofen ausschalten, Tür halb öffnen und den Cheesecake abkühlen lassen. 
Herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

125-175g Karamellaufstrich auf den Kuchen streichen und 3-4 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.

25g Walnüsse grob hacken.
Cheesecake aus der Form lösen und mit Wallnüssen bestreuen.







Anmerkung: Ich muss gestehen, dass ich allein beim Gedanken an Walnüsse Brechreiz bekomme, deshalb habe ich Walnüsse ersetzt durch gehackte Mandeln, bzw zum Bestreuen nahm ich Mandelstifte!

Karamellaufstrich

Endlich hat auch unser REWE den Karamellaufstrich von Bonne Maman im Angebot!
Als Alternative bot sich für mich nur die gezuckerte Kondensmilch (Milchmädchen), aus der man sich den Karamellaufstrich selbst herstellen kann. Ziemlich zeitintensiv und ehrlich gesagt, hatte ich bei der ersten Herstellung auch ein bisschen Angst, dass mir die Dose samt Inhalt um die Ohren fliegen könnte.

Selbst gemachter Karamellaufstrich:
1 Dose Milchmädchen (gesüßte Kondensmilch) ungeöffnet in einen Topf stellen. Wasser auffüllen, dass die Dose bedeckt ist und etwa 2 Stunden kochen lassen. Evtl. immer mal wieder Wasser nachfüllen!

Abkühlen lassen.




Einen schönen Sonntag und LG,
Claudi

Kommentare:

  1. Hallo Claudi,

    sieht echt lecker aus, wie immer *herz*

    Ich hätte auch die Walnüsse durch Mandeln ersetzt :-).

    Die Dosen mit der Kondensmilch lassen sich wirklich problemlos kochen. Hab ich schon für einen Likör gemacht ... ist nur schrecklich klebrig, nachher ...

    LG
    kathy

    AntwortenLöschen
  2. HI :-)

    Ich hab die Dosen auch schon 2 oder 3x gekocht. Ja, es geht - muss ich aber ehrlich nicht mehr haben, wenn Bonne Maman soo tollen Aufstrich anbietet *schmunzel* Bin gespannt, ob das nur eine Aktion war, oder ob man das Produkt nun dauerhaft hier kaufen kann. Wenn nicht, dann müsste ich bis Hinterpusemuckel fahren, zum nächsten XXL Rewe .. dann koch ich wieder Dosen :-)))

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch ein bisschen Angst vor der Dosenkocherei, aber der Kuchen sieht zu gut aus um ihn nicht wenigstens einmal zu probieren...Rewe gibst bei uns nicht...

    AntwortenLöschen
  4. ... und er ist wirklich lecker :-)

    AntwortenLöschen
  5. bei unserem Rewe gibt es die Creme nicht ... aber der nächste xxl Rewe ist nicht sooo weit entfernt ... dann sollte ich da mal gucken :-)
    Sonst koch ich auch weiter Dosen :-)
    Den Kuchen gibt es am Donnerstag für meinen Herzallerliebsten ...

    AntwortenLöschen
  6. In unserem Rewe gibt es diesen Aufstrich auch erst seit Kurzem und ich hoffe, dass es nicht nur eine Aktion ist. Der Aufstrich steht auch nicht im Regal bei den anderen Bonne Maman Produkten, sondern in einem Regal quer vorm Gang. Es war reiner Zufall, dass ich den überhaupt gesehen habe. Am Montag muss ich (glaube ich) mal wieder danach gucken gehen, denn mein Karamellaufstrich ist ja fast komplett für den Cheesecake drauf gegangen und ich brauche Nachschub ... sooo lecker auf frische Brötchen ... mmmhhhh :-))
    Hat der Herzallerliebste am Donnerstag Geburtstag? Dann wird er sich hoffentlich sehr über diesen Kuchen freuen! :-))

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kuchen schaut wahnsinng lecker aus :-)
    Den werde ich auch mal probieren müssen.

    Ich habe den Karamellaufstrich bei Real gekauft.

    Liebe Grüsse
    Conny
    (Niclasmama E-F)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Conny,

    ich wünsche dir gutes Gelingen :-) Und danke für den Hinweis auf deinen Usernamen beim EF .. dann weiß man ja auch gleich viel besser, mit wem man schreibt :-))

    LG,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!

    Es hört sich sehr sehr lecker an. *jummi*

    Wusstest du, dass es z.B. bei EDEKA es auch russische Kondensmilch gibt? Die eine ist genau wie Milchmädchen (die blaue) und die braune ist genau das was du mit dem Milchmädchen machst (nur dass dir die Dose nicht um die Ohren fliegen kann :))

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jenny,

    lieben Dank für den Tipp :-))

    LG,
    Claudi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien