Montag, 2. Juli 2012

Raffaellocreme



Raffaellocreme   .... Mmmmmhhh




Nach dem heutigen Tag brauchte ich etwas Nervennahrung :-)

Schmeckt nicht nur sehr lecker, ist auch ruckzuck gemacht 

Für 8 Gläser


200g Sahne - schlagen

500g Quark +
50g Zucker +
etwas Vanillezucker - glattrühren
Die geschlagene Sahne unterheben

1 große Packung Raffaellokugeln - zerbröseln, unter die Quarksahne rühren

Masse in Gläser füllen und mit frischen Erdbeeren und einer ganzen oder halben Raffaellokugel garnieren.
Wer mag, streut noch ein paar Kokosflocken darüber :-))


Bis zum Verzehr kalt stellen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien