Freitag, 13. Juli 2012

Lasagne



Lasagne - ein weiteres Lieblingsgericht meiner Kinder


 Hier das GRUNDrezept, welches natürlich beliebig erweiterbar ist.

Auf dem ersten Foto habe ich weitere Zutaten, die unbedingt verarbeitet werden mussten, zugefügt:

Möhren, frische Champignons, Porree



Lasagne (4 Port.)

Rote Soße:
250g Hackfleisch - anbraten
2 Zwiebeln (+ evtl. Knoblauch) - würfeln, zufügen

würzen mit Pfeffer, etwas Salz, Oregano, Thymian und ein wenig Brühe
1 Ds. gehackte Tomaten - zufügen
nach Wunsch etwas Ketchup - ca 20 Min. köcheln lassen.

Helle Soße:
2 Zwiebeln - würfeln, in etwas Margarine anbraten
1 Dose Pilze, geschnitten - zufügen
1/4 l Sahne - zugießen, erhitzen
2 TL Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und die Soße damit binden.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Lasagneplatten in einer Auflaufform schichten

Rote Soße - etwas geriebener Käse - Lasagneplatten - Helle Soße - geriebener Käse ......

ca 30 Min bei 180° (Heißluft)


 Ab in den Ofen ...




Und dann auf den Teller - Lecker!







Gut, dass ich Sonne im Herzen habe, denn so kann ich euch
trotz Regen, Regen, Regen und wirklich herbstlichen Temperaturen sonnige Grüße senden.


Eine Woche Ferien liegt nun hinter uns, hoffen wir mal, dass die nächsten Wochen wettertechnisch besser werden als die aktuelle Woche - sonst krieg ich wohl trotz Optimismus noch Depressionen und einen Lagerkoller :-(

LG,
Claudi

Kommentare:

  1. Die Lasagne sieht profimäßig aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Aber es ist wirklich eine ganz einfache Lasagne. Sowohl in der Zuebereitung einfach, als auch von den Zutaten :-)

      Löschen
  2. Letzte Woche war auf unserem Speiseplan "Claudia-Woche" ;) 5 Gerichte von deiner Seite! Und bis auf eines waren wir von allem begeistert. Nur die Lauch-Käse-Quiche war nicht unsers (lag aber am Boden..), der Rest kommt direkt ins Rezeptbuch.

    Die Lasagne ist wirklich ein Traum! Eigentlich mag ich gar keine, aber deine ist so gut, dass selbst ich nachgenommen habe :) Danke!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich wirklich sehr :-))

      Liebe Grüße,
      Claudi

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien