Mittwoch, 27. Juni 2012

Tomate-Mozzarella-Basilikum Brot



Eigentlich wollte ich euch schon vor 3 Stunden zeigen, was ich heute zum Abendessen gebacken habe, aber nachdem ich meine Kleinste ins Bett gebracht und ordnungsgemäß 4 Geschichten ( uff ) vorgelesen hatte, klebte ich am very berry Pinterest Board fest und landete dadurch auf unterschiedlichsten Blogs. 
Beim Blick auf die Uhr bin ich mal kurz zusammengezuckt und nun reiche ich mal gaaaanz flott ein schnelles und leckeres Brotrezept nach.


Tomate-Mozzarella-Basilikum Brot


Für eine kleine Kastenform benötigt ihr:

330g Mehl (ich hab heute mal mit Dinkelmehl gebacken und das hat wunderbar geklappt) +
1x Backpulver +
1 TL Salz +
330ml Milch - zu einem Teig verrühren/verkneten

Dann habe ich (Pi mal Daumen)
Getrocknete Tomatenstückchen +
Mozzarellastückchen +
frische Basilikumblättchen - zugefügt und untergeknetet

Das Ganze kommt dann in die gefette Form

Gebacken wurde das Brot im vorgeheizten Ofen bei 
170°C Umluft
ca 40 Minuten
evtl. die letzten 10 Minuten mit Alufolie abdecken, falls das Brot zu dunkel werden sollte. 






Einen schönen Abend und LG,
Claudi

Kommentare:

  1. Hhhmmm, und dazu lecker Butter drauf und was vom Grill :-)

    AntwortenLöschen
  2. *zustimm* Ich sitze hier und nicke ganz eifrig :-))

    AntwortenLöschen
  3. *ggg* schade, dass ich noch so viel "Fertig-Baguett" im Kühlschrank habe ... aber wenn das erst mal aufgebraucht ist ... :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab gerade eine andere Variante von diesem Brot im Ofen. Keine Ahnung ob's was wird, aber ich hab anstatt Tomate, Mozzarella und Basilikum einfach mal Knoblauch, Oliven, ein paar Gewürze und ein paar Löffelchen vom fertig gekauften Tsaziki unter den Teig gerührt :-)
    In 40 Minuten weiß ich mehr :-))

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien