Samstag, 16. Juni 2012

Kartoffelsuppe (mit Lauch und Frischkäse)



Zugegeben, laut Kalender ist Sommer und auch wenn ich weiß, dass es mancherorts an die 30°C sind und dass manche Mamas tatsächlich die Planschbeckensaison eingeläutet haben, so habe ich beim Blick aus dem Fenster den Sommersalat gestrichen und mich lieber für eine wärmende Suppe entschieden .. irgendwie wohnen wir in der falschen Gegend *püh*

Um 4 Personen satt zu bekommen, braucht ihr:

500g mehlig kochende Kartoffeln - schälen, grob würfeln, in Salzwasser garen

250g Porree - putzen, waschen, in Ringe schneiden und in
etwas Margarine - andünsten

Mit gut 0,5l Brühe ablöschen und zugedeckt ein paar Minuten kochen.



Die Hälfte der gegarten Kartoffeln durchpressen und in die Suppe geben,
ebenso die stückigen Kartoffeln




Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und bei geringer Hitze

400g Frischkäse - in der Suppe schmelzen lassen
1 Bund glatte Petersilie, gehackt - in die Suppe geben.

Wer möchte, dekoriert noch mit ein wenig Schnittlauch ;-) 






Guten Appetit, einen schönen Tag und LG,
Claudi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien