Mittwoch, 13. Juni 2012

Apfelstreuselkuchen vom Blech



Apfelstreuselkuchen vom Blech - recht schnell gemacht und wirklich lecker


Für den Teig ...

150g Butter oder Margarine +
150g Zucker +
1x Vanillezucker +
1 Prise Salz +
5 Tropfen Zitronenaroma +
4 Eier +
250g Mehl +
3 TL Backpulver

Zu einem cremigen Teig verrühren und anschließend auf ein (mit Backpapier ausgelegtes) Backblech streichen.



Der Belag ...


1 Glas Apfelmus (gekauft oder selbst gemacht - ich hab mich für die gekaufte Variante entschieden ;-) ) 
auf den Teig streichen
2 Äpfel schälen, in kleine Stückchen schneiden und über dem Apfelmus verteilen





Für die Streusel ...

100g zerlassene Butter/Margarine +
75g Zucker +
1x Vanillezucker +
150g Mehl +
eine ordentliche Prise Zimt

Streusel herstellen und über den Äpfeln verteilen



Im vorgeheizten Ofen bei
160°C (Umluft), ca 30 Minuten backen









Gutes Gelingen, einen schönen Tag und LG,
Claudi

Kommentare:

  1. Das Rezept klingt super lecker, das werde ich gleich mal ausprobieren. Danke fürs teilen. LG, Mienchen

    AntwortenLöschen
  2. Ist auch wirklich lecker. Du darfst gerne berichten, wie es geschmeckt hat ;-)

    LG,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab's heute gleich mal ausprobiert und es war Super lecker. Danke Claudia für das tolle Rezept.

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Das freut mich. :-)))

    LG,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia.......
    ich soll dir von meinen Gästen sagen.........mhhhh der ist voll lecker!! ;)
    Dankeschön für das tolle Rezept und LG aus Dortmund
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr :-))

      LG zurück,
      Claudi

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien