Dienstag, 12. Juni 2012

12 vom 12. im Juni

Palim, Palim ...

es ist schon wieder der 12. und wenn Nadine schon so nett Bescheid ruft, mach' ich doch mal wieder mit :-)

Wirklich Aufregendes ist heute nicht passiert, aber seht selbst ...



Beim nächsten Ton ist es .... Gong ... 6 Uhr ... ich quäle mich nach einer Nacht, in der ich irgendwie schlecht geschlafen habe, aus den Federn ...



... mein Weg führt mich direkt ins Bad. Auch wenn ich kaum aus den Augen gucken kann, werden als Erstes mal die Beißerchen geputzt ...


Als ich fertig angezogen nach unten komme und den Kindern Frühstück machen will, stelle ich fest, dass ich Schaf vergessen habe Brot zu kaufen oder zu backen.
Also durfte ich erstmal zum Bäcker düsen und Brötchen holen - vorher musste ich natürlich zum Geldautomaten, denn ich hatte null Bargeld im Haus ..pffff ...



Als dann die 3 Großen aus dem Haus waren, blieb mir noch ein bisschen Zeit bis ich die Kleine wecken musste, also gab's für Claudi erstmal Frühstück



Heute wollte ich einen netten Menschen beschenken und dafür habe ich gestern schon etwas vorbereitet - und so war's verpackt


Nachdem meine Kleine im Kindergarten angekommen war, musste ich noch ein paar Teile einkaufen, denn ich wollte heute mit den Betreuungskindern Käsekuchen-Muffins backen


Und weil bei uns zu Hause ein paar Getränke ausgegangen waren, haben ich auch noch 2 Wasserkisten und kleine Getränkeflaschen für Schule und Sport nach Hause geschleppt


Danach ging's dann ab zur Arbeit


Dort habe ich dann auch meine "made by Claudi" Geschenktüte an die Empfängerin weiter gereicht, weil Frau N. nämlich so lieb war, etwas für mich bzw für mein zukünftiges Patenkind ;-) anzufertigen. Ist das nicht super schön???


Wieder zu Hause angekommen, war ich positiv überrascht, denn dass die 3 Großen auf die Kleine aufpassen, hat nicht nur super geklappt, sie haben sich auch wirklich gut mit ihr beschäftigt.
Sie haben gebastelt und gebacken ...


Die Kinder haben mir sogar etwas vom Mittagessen aufgehoben (damit hatte ich gar nicht gerechnet *lach*) UND die Spülmaschine lief UND die Küche war aufgeräumt - Wow! 
Und schöne Post war zwischenzeitlich auch eingetrudelt

Von der stempel-fabrik ...


... und von Tante Manu ;-)



Und H&M hat mich eingeladen den Online-Sale zu besuchen, was ich dann auch mal getan habe ... aber ich war letztlich zu spät dran, denn alles was für uns interessant gewesen wäre, war bereits ausverkauft. Naja, was soll's - Geld gespart! :-)





Und wisst ihr was das ist? Das ist mein 13. Bonusbild *lol*
Das sind Pralinen mit Schokolade und Holunderschnaps. Die habe ich gestern zusammengeschustert und das Ergebnis habe ich vorhin probiert ... mmmhhh ... allein die Farbe ist der absolute Hammer - ok, farbtechnisch habe ich ein klitzekleines bisschen geschummelt. Weil mir die Farbe des Holunders nicht intensiv genug war, habe ich die Spitze eines Holzstäbchens mit violetter Lebensmittelfarbe benetzt und durch die Masse gezogen ... ein Traum!!!



Euch noch einen schönen Abend und LG,
Claudi ;-)

Kommentare:

  1. Deine Bettwäsche gefällt mir gut.Und klasse wie sich deine großen mit der kleinen beschäftigen.Scheinbar backen die alle gerne und nicht nur du :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder, sieht nach einem klasse Tag aus :) Bin gespannt wofür du die Stempel brauchst *g*

    AntwortenLöschen
  3. Das find ich ja nun auch mal klasse, wenn sich ältere so gut um kleinere kümmern und dann auch noch backen - wahnsinn und schaut überaus lecker aus ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ich hätte gerne das rezept für die muffins :)

    hast aber wirklich glück so eine nette kollegin zu haben die so was tolles sticken kann!

    AntwortenLöschen
  5. @ meeliausosna: Mir gefällt die Bettwäsche auch. Du weißt noch, dass ich mal erwähnt hatte, einen Bettwäschetick zu haben? Im Schrank wird's langsam wieder eng :-(
    @ nasch: Auf jeden Fall schon mal für Post aus meiner Küche - aber wer weiß, vielleicht verschenke ich demnächst ja noch häufiger kleine "Danke" Tütchen oder Päckchen :-) Schön, dass dir die Fotos gefallen, ich hab mich auch bemüht aus einem normalen (Arbeits-)Tag fototechnisch was einigermaßes Schönes zu machen :-)
    @ gismolinchen: Ja, das haben sie wirklich gut hinbekommen - zumal das wirklich das 1. Mal war, dass sie sich um die Kleine kümmern mussten. Schon toll, dass sie sich mit ihr beschäftigt haben und sie die Kleine nicht vor dem Fernseher geparkt haben.
    @ danny: Guck mal in die Kategorie Muffins & Cupcakes. Dort steht ein Grundrezept für Muffinteig drin (ich glaube bei u.a. den Krümelmonster-Muffins). Dieses Rezept hat meine Tochter angewandt und lediglich mit etwas Vanillezucker erweitert, sagt sie. Als Topping hat sie eine Vanillecreme, die es mal bei Aldi im Angebot gab, genommen und dann bunt verziert - fertig :-)

    AntwortenLöschen
  6. DAs Stickbild ist ja oberhammer...richtig toll, da hat die Person das DANKE auch redlich verdient ;)

    Dass deine Kiddis so lieb waren ist ja auch klasse...sind die das jeden Tag so ??? ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ja, das Bild ist wirklich toll und meine "Danke-Tüte" fand ich mehr als angebracht!
    Gibt es Pubertierende, die jeden Tag lieb sind?
    Ich bin zwar eigentlich recht zufrieden mit meinen Kindern, aber sie sind natürlich nicht jeden Tag lieb .... aber ihre Mutter auch nicht :-)

    AntwortenLöschen
  8. Diese tollen Pralinen könnte ich jetzt direkt vernaschen! Schokolade und Holunderschnaps -lecker! Und erst die Farbe, sehen einfach köstlich aus :-)

    AntwortenLöschen
  9. Danke dir! Sie schmecken auch ganz gut und für alle, die intressiert sind: Morgen gibt es das Rezept :-)

    LG und nun Gute Nacht,
    Claudi

    AntwortenLöschen
  10. Hach soooo liebe Kinder hätt ich auch gern.
    Ich ernte derzeit nur so Sachen wie "Wieso aufräumen? Mama, du bist doch unsere Aufräumerin!" - jaja... die lieben Kleinen -.-

    LG Fräulein Schaf

    AntwortenLöschen
  11. Sowas kenne ich aber auch :-)
    Meine Großen werden im September 15 Jahre, die sagen natürlich nicht mehr, dass ich ihre Aufräumerin bin ... aber das Gefühl vermitteln sie mir an manchen Tagen auch ganz ohne Worte :-)

    LG,
    Claudi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien