Mittwoch, 16. Mai 2012

Krümelmonster-Muffins







Für die Krümelmonstermuffins kann eigentlich jedes Muffinrezept verwendet werden.
Wenn ihr also ein Lieblingsrezept habt, dann nehmt gerne dieses ;-)
Ich selbst habe für meine Krümelmonster-Muffins ein Grundteig-Rezept verwendet, welchem ich lediglich etwas Kakaopulver zugefügt habe.

Hier das Rezept für einen Grundteig:

260g Mehl
2 TL Backpulver
0,5 TL Natron
1 Prise Salz
120g Butter
160g Zucker
2 Eier
280ml Milch

(in diesem Fall ergänzt durch ein wenig Kakaopulver)

Feuchte Zutaten vermischen
Trockene Zutaten vermischen und nur kurz mit den anderen Zutaten verrühren
In Förmchen füllen und bei

170°C ca 15-18 Min. backen

Nach dem Abkühlen bestreicht man die Muffins mit Zuckerguss, den man zuvor mit blauer Lebensmittelfarbe ein wenig eingefärbt hat. Sofort danach wälzt man die Muffins in Kokosflocken, welche ebenfalls durch einen Spritzer Lebensmittelfarbe in wunderschönem Blau erscheinen. In einen Spalt, den man einschneidet, steckt man ein halbes Cookie. Zum Schluss werden aus Marzipanrohmasse die beiden Augen geformt und aufgesetzt. Die Pupillen entstehen entweder durch einen Klecks brauner Schokoschrift, oder auch durch Schokolinsen :-)




Kommentare:

  1. Danke für's Rezept,ist gespeichert :)
    Das wird der Renner am Geburtstag meiner Hummel

    Liebe Grüße von Pia

    AntwortenLöschen
  2. Bitte, kein Thema ;-)
    Viel Spaß beim Geburtstagfeiern :-)

    AntwortenLöschen
  3. Da müssen wir zwar noch bis August warten aber ich werde sie dazwischen mal probebacken :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien