Mittwoch, 4. April 2012

Pellkartoffeln mit Kresse-Käsecreme - oder: Leichte Kost für Kränkelnde


Die halbe Familie kränkelt, u.a. auch ich.
Für die, die noch etwas Appetit hatten, gab es heute etwas, was sich schnell zubereiten lässt und eigentlich auch ganz lecker ist:

Kresse-Käsecreme zu Pellkartoffeln

Man nehme:
1 Knoblauchzehe - gepresst
500g Quark +
200g Doppelrahmfrischkäse +
1 TL Zitronensaft +
1 Beet Kresse +
Pfeffer und Salz nach Geschmack
Alles gut verrühren und EIGENTLICH 
brät man noch ca 100g Schinkenwürfel an und gibt sie über die Creme, aber uns war heute nicht nach Schinkenwürfeln,
eher nach Tee und Zwieback bzw Löffelbiskuits :-(




Einen schönen Tag und alles Liebe 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien