Freitag, 6. April 2012

Kabeljau auf Gemüsebett



Kabeljau auf einem Gemüsebett, mit Salzkartoffeln und Senfsoße




Da es hier im Ort keinen Fischhändler (mehr) gibt, habe ich mich für TK-Fisch aus dem Supermarkt entschieden.

Zuerst wird jede Menge Gemüse geschnibbelt.
Ich habe mich entschieden für 

2 dünne Stangen Porree
3 Möhren
einen Rest grüne Paprika
1 Zucchini
ein paar Cocktailtomaten
Zitronenscheiben zum Belegen


Ursprünglich wollte ich kleine Päckchen machen und diese im Ofen garen - aber ich hatte nicht mehr genügend Papier habe mich dann ganz spontan umentschieden und alles zusammen in eine große Auflaufform gepackt :-)

Den Fisch habe ich mit etwas Salz gewürzt, mit ein wenig Zitrone beträufelt und anschließend auf das Gemüse gelegt.
Danach übergießt man alles mit ein wenig Olivenöl.

Den Abschluss bilden Zitronenscheiben und Petersilie.

 Eigentlich auch noch frischer Dill, aber was soll ich sagen .... ich werde halt vergesslich :-(

Die Form wird nun bei ca 175°C / Umluft ca 30 Minuten in den Backofen geschoben.



Dazu gab's Salzkartoffeln und eine Senfsoße

Für die Soße braucht ihr

ca 30g Margarine oder Butter - in einem Topf zerlassen
ca 30 Mehl - in die zerlassene Butter/Margarine rühren
ablöschen mit 
250ml Brühe
250ml Milch
Unter Rühren werden etwa 2 EL Senf zugefügt
ein wenig Zitronensaft und
etwas Zucker

gewürzt wird mit Salz

(ich gebe gerne noch Petersilie dazu, muss man aber nicht)






Ich bitte zu Tisch:




LG,
Claudi :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien