Mittwoch, 7. März 2012

Quarkölteigschnecken

... mit Schinken, Käse und Salami ....

Für ca 20 Schnecken benötigt man:

150g Quark +
6 EL Milch +
6 EL neutrales Öl +
1 TL Salz +
2 TL Oregano

Alles miteinander verrühren, Anschließend

300g Mehl +
1x Backpulver - mischen und unter die Quarkmasse rühren bzw kneten.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (etwa Backblechgröße) und mit ein wenig Wasser bestreichen

Den ausgerollten Teig belegen mit:

200g Kochschinken oder Salami (oder beides gemischt, so wie ich es gemacht habe)
Danach mit Käse bestreuen und von der Längsseite her eng aufrollen. In ca 1,5 cm breite Stücke schneiden und auf ein Backblech legen





Schnecken mit ger. Käse bestreuen und ca 15 Minuten bei ca 175°C (Umluft) backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien