Mittwoch, 7. März 2012

Herbstkuchen

Ein wirklich toller Kuchen! Schön saftig, auch am nächsten oder übernächsten Tag noch (sofern ihr solange etwas davon übrig behaltet :-) ) 



4 Eier
1,5 Tassen Zucker
2 Tassen Mehl
1,5 Tassen Öl
1 gestr. TL Natron
1 gestr. TL Backpulver
4 große Äpfel (am besten Boskop)
1 TasseWalnüsse (gehackt ...)
2 TL Back-Kakao

Alternativ: Haselnüsse oder Mandeln

Geschmacksvarianten: Zimt , RUM oder Rumaroma

Die Äpfel schälen und in dünne Scheiben hobeln.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben, und 5 Minuten gut durchmixen
In eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Form geben und ca. 
45-60 Min. bei ca 170°C Umluft backen

Abkühlen lassen und mit Schokolade überziehen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Noch mehr Leckereien